Heymanns Plätzchendose

Bei Heymanns Plätzchendose handelt es sich um einen Lyrikband.

Heymanns Plätzchendose 

Inhalt

Weil in diesem Lyrikband, ähnlich wie in einer Plätzchendose mit gemischten Backwaren, für jeden etwas Leckeres zu finden ist, sagt die Autorin über "ihre Plätzchen":

Meine Plätzchen sind prinzipiell gut genießbar. Aber nicht immer leicht genießbar, denn über Verdaulichkeit lässt sich trefflich streiten. Die bunte Mischung aus ganz einfachen leichten und sehr schweren komplexen Backwaren sorgt dafür, dass jeder Gourmet garantiert Plätzchen seines Geschmacks finden wird. Es gibt extrem süße, bittere, würzige, scharfe, exotische, feierliche, schleimige, alkoholisierte und saure Plätzchen und welche mit Edelschimmel. Da meine Plätzchen in vier verschiedenen Öfen gebacken wurden, ist eine gewisse Stilvierfalt nicht zu verleugnen. Der Herstellungszeitraum der Backwaren erstreckt sich über 40 Jahre. Aber das Mindesthaltbarkeitsdatum der allerältesten ist noch nicht erreicht. Beim aufmerksamen Genießen meiner Plätzchen sind neben privaten Zutaten jede Menge schulische, berufliche und außerberufliche Werdegänge herauszuschmecken.

Also nichts wie ran an meine Plätzchendose.

Über die Autorin

Lass dich überraschen

Daten

Lyrikband, erschienen in der CreativeSpace Independent Publishing Platform
Copyright © 2014 A. Heymann. All rights reserved
ISBN-13: 978-1494817596

Bezug

Heymanns Plätzchendose - das Buch 

Der Lyrikband kann über Amazon bestellt werden. Hier der passende Link:

Heymanns Plätzchendose bestellen bei Amazon

Rezension

Wenn du möchtest, schreibe eine saftige Kritik, die es in sich hat:

Heymanns Plätzchendose kritisieren bei Amazon

Der Genuss geht weiter

Auch nach Befüllung und Fertigstellung von Heymanns Plätzchendose wird selbstverständlich weiter gebacken. Hier sind:
 Kostproben

Impressum

A. Heymann
Hinter dem Schwarzen Felde 11
59494 Soest

E-Mail: a.heymann@heymanns-plaetzchendose.de
Internet: www.heymanns-plaetzchendose.de
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
A. Heymann
(Anschrift wie oben)